tubman.network e.V.

Das Vereinen von Schwarzen Organisationen und engagierten Einzelpersonen

Wir stärken Organisationen und Einzelpersonen afrikanischer und afro-diasporischer Herkunft; wir fördern Stärke und Widerstandsfähigkeit innerhalb der Community durch Lobbyarbeit, direkte Unterstützung, CommUnity Art und afro-zentrische Bildung. Außerdem arbeiten wir mit indigenen Menschen, People of Colour und weißen Verbündeten zusammen, um unsere Wirkung zu verstärken.

tubman.network

Über uns

tubman.network e.V. unterstützt Organisationen und Einzelpersonen afrikanischer und afro-diasporischer Herkunft. Als gemeinschaftlich geführte Organisation arbeiten wir daran, Hilfe und Unterstützung für Schwarze, indigene und People of Colour zu koordinieren, insbesondere für Menschen, die durch Konflikte vertrieben wurden und aus Kriegsgebieten wie der Ukraine, dem Sudan und dem Kongo geflohen sind. Darüber hinaus erhalten Menschen aller Altersgruppen, die von Rassismus und anderen Formen von Diskriminierung betroffen sind, kontinuierliche Unterstützung und Interessensvertretung durch unser Netzwerk. Wir bieten außerdem Anschluß an eine Community für die TeilnehmerInnen unserer vielfältigen und künstlerischen Veranstaltungen.

Über uns

Was tun wir sonst noch?

Wir helfen bei der Wohnungssuche, beraten über Studienmöglichkeiten, bieten Praktika und Freiwilligenarbeit an, vermitteln Rechtsbeistand und bezahlte Arbeit. Darüber hinaus bieten wir psychosoziale Unterstützung durch hochqualifizierte Berater afrikanischer Herkunft an und veranstalten Bildungsworkshops, programmatische Vorträge und Präsentationen für Schulen sowie staatliche und gemeinnützige Organisationen. Wir arbeiten außerdem an der Entwicklung eines Lehrplans, der eine afro-zentrische Perspektive berücksichtigt. Unsere Organisation arbeitet mit über 50 anderen Organisationen mit dem Ziel zusammen, unsere Fähigkeit, die vielfältigen Bedürfnisse unserer Gemeinschaften zu erfüllen, zu verbessern, und die kontinuierliche Professionalisierung und Ausbau von Kapazitäten zu fördern.

Additionally, we offer psycho-social support with highly qualified counsellors of African origin, facilitate educational workshops, keynote speeches, and presentations for schools, as well as statutory and voluntary sector organisations. We contribute to the development of a curriculum that embraces an Africa-centered perspective.

Our organisation collaborates with over 50 other organisations, dedicated to ongoing professionalisation and capacity expansion, with the goal of continually enhancing our ability to meet the diverse needs of our communities.

Unsere Projekte

Unser Programm bietet Hilfe und Unterstützung bei Diskriminierungserfahrungen, fördert die Gemeinschaft, Black Joy, Empowerment und Bildung für eine gerechtere Gesellschaft.

Unsere Vision

Wir von tubman.network e.V. sehen eine Welt vor uns, in der jeder Mensch, unabhängig von seiner Herkunft, ein gerechtes und würdiges Leben führen kann.

Unsere Zielgruppe

Wir unterstützen alle Menschen, die von Rassismus, Anti-Schwarzem Rassismus sowie anderen Formen der Diskriminierung sowie Homophobie, Islamfeindlichkeit und Sexismus betroffen sind.

Unsere Partner

Wir arbeiten mit zahlreichen Schwarzen, BIPoC- und weißen Ally Organisationen und Einzelpersonen zusammen, die unsere Vision teilen. Wir freuen uns auch über neue Partner, um unser Netzwerk zu erweitern.

inspirieren lassen

Unser Name

Wir von tubman.network e.V. ziehen Inspiration von dem unbeugsamen Geist Harriet Tubmans, einer verehrten Persönlichkeit afroamerikanischer Geschichte. Um 1820 als Sklavin geboren, wirkt Tubmans Vermächtnis als Abolitionistin und politische Aktivistin bis heute nach. Tubmans bemerkenswerter Mut und ihre Entschlossenheit zeigen sich in ihrer kühnen Flucht aus der Sklaverei und ihren unermüdlichen Bemühungen, Hunderte von versklavten Personen durch die Underground Railroad in die Freiheit zu führen. Ihre unermüdliche Widmung zum Widerstand gegen Unterdrückung dient unserer Organisation als Leitbild. Als die Gründungsmitglieder von tubman.network sich mit der dringlichen Notlage von AfrikanerInnen konfrontiert sahen, die auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine Ausgrenzung und Rassismus an den Grenzen der Nachbarländer erlitten, wurden sie zum sofortigen Handeln bewegt. Wir brachten Versorgungsgüter wie Decken und Powerbanks, boten Hilfe und Schutz und standen Bedürftigen solidarisch zur Seite. Trotz vieler Herausforderungen, inspirieren uns Tubmans Widerstandskraft und ihr unerschütterliches Engagement für die Freiheit dazu, in unserer Mission nicht nachzulassen. Genauso beständig wie sie für die Freiheit ihrer Brüder und Schwestern kämpfte, sind wir fest davon überzeugt, dass kollektiver Zusammenschluss und Entschlossenheit Freiheit und Gerechtigkeit für unsere Community bringen werden. Machen Sie auch mit dabei, Harriet Tubmans ehrvolle Vision einer Welt zu fördern, in der alle Menschen frei von Unterdrückung und Ungerechtigkeit sind. Tubman’s remarkable courage and determination are exemplified by her daring escapes from slavery and her tireless efforts to guide hundreds of enslaved individuals to freedom through the Underground Railroad. Her unwavering commitment to resistance against oppression serves as a guiding light for our organisation.

When faced with the urgent plight of Africans fleeing the war in Ukraine, enduring harsh conditions and racism on the borders of neighbouring countries, members of tubman.network were moved to action. Venturing out to provide essential supplies like blankets and power banks, we stood in solidarity with those in need, offering assistance and protection.

Despite facing significant challenges, Tubman’s resilience and unwavering dedication to the cause of freedom inspire us to persevere in our mission. Just as she fought to secure liberty and build homes for her people, we remain steadfast in our belief that collective focus and determination can bring about freedom and justice for our community.

Join us in honouring the legacy of Harriet Tubman and advancing her vision of a world where all individuals are free from oppression and injustice.

UNSER TEAM

Unser multidisziplinäres und dynamisches Team vereint vielfältiges Fachwissen und Energie.

Wir arbeiten mit einem gemeinschaftsorientierten Ansatz und Sie können unsere TEAM PAGE besuchen, um alle aktiven Teammitglieder zu überprüfen.

 
 
Profile Image Amal Abbass tubman.network
Team Image Amal Abbass

Amal Abbass

Geschäftsführerin

Amal Abbass ist eine erfolgreiche Sozialunternehmerin und qualifizierte Kinder-, Jugend- und Erwachsenen Psychotherapeutin. Abbass hat auch als Bildungsreferentin und Workshop-Leiterin in Europa, den USA und verschiedenen afrikanischen Ländern im Bereich der Antidiskriminierungs- und Diversitätspolitik gearbeitet. Abbass blickt auf 3 Jahrzehnte Arbeit gegen Rassismus, Diskriminierung und Engagement für Schwarze Kinder und ihre Familien zurück.

Daniel Wamara

Vorstandsvorsitz & Access to Work - IT-Mentoring und Beratung
to Work – IT mentoring and counselling


Daniel Wamara verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Informationstechnologie als Berater, Mentor und Geschäftsführer seines eigenen Beratungsunternehmens DWI Technologies, das er vor fast zwei Jahrzehnten gegründet und aufgebaut hat. Im Laufe seiner Karriere hat er in vielen Branchen als Berater gearbeitet.

DAPHNE LEWIS

Aufsichtsrat & Projektkoordinatorin

Daphne Lewis ist eine erfahrene Sozialarbeiterin und Gründerin der gemeinnützigen Jandaph Foundation in Sierra Leone, die es Kindern ermöglicht, trotz finanzieller Unsicherheiten ihrer Familien die Schule zu besuchen. Sie arbeitet in einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin und ist tubman.networks Projektkoordinatorin für Mama Circle

Schauen und teilen Sie unsere Videos

Newsletter abonnieren

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns

Addresse

Öffnungszeiten

Get in Touch

Skip to content