Über uns

tubman.network e.V. unterstützt Organisationen und Einzelpersonen afrikanischer und afro-diasporischer Herkunft. Als gemeinschaftlich geführte Organisation arbeiten wir daran, Hilfe und Unterstützung für Schwarze, indigene und People of Colour zu koordinieren, insbesondere für Menschen, die durch Konflikte vertrieben wurden und aus Kriegsgebieten wie der Ukraine, dem Sudan und dem Kongo geflohen sind.

Darüber hinaus erhalten Menschen aller Altersgruppen, die von Rassismus und anderen Formen der Diskriminierung betroffen sind, kontinuierliche Unterstützung und Interessensvertretung durch unser Netzwerk.

Zu unseren Aktivitäten gehören der Aufbau von CommUnity, CommUnity Art, Empowerment-Workshops, afro-zentrische Bildung und kreative Therapien wie Sandspiel und Kunsttherapie zur Überwindung von Traumata infolge von Rassismus und Krieg.

tubman.network

Was tun wir sonst noch?

In der Erkenntnis, dass integrative gemeinschaftsbasierte Hilfe und Antidiskriminierungsarbeit nur dann erfolgreich sein können, wenn die Gemeinschaft selbst gestärkt wird, hat tubman.network seine Aktivitäten auf Initiativen ausgeweitet, die Menschen afrikanischer und afro-diasporischer Herkunft in Deutschland und auf unserem Mutterkontinent Afrika stärken.

Wir helfen bei der Wohnungssuche, beraten über Studienmöglichkeiten, bieten Praktika und Freiwilligenarbeit an, vermitteln Rechtsbeistand und bezahlte Arbeit. Darüber hinaus bieten wir psychosoziale Unterstützung durch hochqualifizierte Berater afrikanischer Herkunft an und veranstalten Bildungsworkshops, Vorträge und Präsentationen für Schulen sowie staatliche und gemeinnützige Organisationen. Wir tragen zur Entwicklung eines Lehrplans bei, der eine afro-zentrische Perspektive einbezieht.

Unsere Organisation arbeitet mit über 50 anderen Organisationen mit dem Ziel zusammen, unsere Fähigkeit, die vielfältigen Bedürfnisse unserer Gemeinschaften zu erfüllen, zu verbessern, und die kontinuierliche Professionalisierung und Ausbau von Kapazitäten zu fördern.

Lernen Sie uns kennen

Unsere Community

Wir glauben an die Stärke von CommUnity und investieren einen Großteil unserer Arbeit in CommUnity Entwicklung, mit einem klaren Schwerpunkt auf afrikanische, afro-diasporische und People of Colour, einschließlich weißer Familienmitglieder. Wir glauben an die Bedeutung von generationsübergreifender CommUnity Veranstaltungen und CommUnity Kunst, die unsere Vielfalt feiern und Black Joy als Form des Widerstands fördern.

 

"Eine echte Gemeinschaft beginnt in den Herzen der beteiligten Menschen. Sie ist nicht ein Ort der Ablenkung, sondern ein Ort des Seins.”

“Ein Volk, das als Gemeinschaft lebt, nimmt Rituale als den Boden, auf dem seine Zukunft wächst. Eine Gemeinschaft, die kein Ritual hat, kann nicht existieren." Malidoma P. Somé

"Geliebte Gemeinschaft entsteht nicht durch die Auslöschung von Unterschieden, sondern durch deren Bejahung, indem jeder von uns die Identitäten und das kulturelle Erbe für sich beansprucht, die uns prägen und die Art, wie wir in der Welt leben.”

“Der Aufbau von Gemeinschaft erfordert ein wachsames Bewusstsein für die Arbeit, die wir ständig leisten müssen, um all die Sozialisation zu untergraben, die uns dazu bringt, uns auf eine Art und Weise zu verhalten, die Herrschaft verewigt." bell hooks

 

Addresse

Öffnungszeiten

Get in Touch

Skip to content