Unsere Partner

Das Vereinen von Schwarzen Organisationen und engagierten Einzelpersonen

Wir sind Netzwerk Architekten und arbeiten mit zahlreichen Schwarzen, BIPoC- und weißen verbündeten Organisationen und Einzelpersonen zusammen, die unsere Vision teilen. Wir freuen uns auch über neue PartnerInnen, um unser Netzwerk zu erweitern.

Wir würden uns freuen, auch von Ihnen zu hören, wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten oder Hilfe für Ihre eigene Organisation benötigen. Wir fördern gezielt die Kapazitätenbildung innerhalb von Schwarzen Organisationen.

Weiße verbündete Organisationen oder Einzelpersonen sind auch willkommen, wenn sie sich über strukturellen und institutionellen Rassismus und Critical Whiteness informiert haben oder Hilfe dabei suchen.

Kindezi

Kindezi UG betreibt eine mehrsprachige Kindertagesstätte in Berlin, die afrikanischen und afro-diasporischen Kindern und ihren Familien im Rahmen einer afro-zentrischen Vision einen sicheren Raum bietet. 

Der Lehrplan von Kindezi wurde von tubman.network’s Amal Abbass entwickelt und zielt darauf ab, das Berliner Bildungsprogramm mit einer afro-zentrischen und globalen Perspektive zu erweitern. 

Kindezi.de

Bantu e.V.

Bantu ist ein in Berlin ansässiger Verein für globale Bildung, Gerechtigkeit und Zusammenarbeit. Sein Ziel ist es, marginalisierten Menschen innerhalb und außerhalb Deutschlands Zugang zu Ressourcen zu verschaffen und zur Dekolonisierungsarbeit in Deutschland beizutragen.

Zwischen 2022 und 2024 hat Bantu e.V. dem tubman.network seine Organisationsstruktur einschließlich rechtlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt. tubman.network ist dankbar für die großzügige Unterstützung während dieser Zeit und unterhält eine wechselseitig unterstützende Beziehung zu Bantu e.V.

http://www.bantu-ev.org/

Black Dads Germany

Black Dads Germany verbindet, stärkt und feiert Schwarze Väter of Color und organisiert Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene in verschiedenen deutschen Städten.

Black Dads und tubman.network haben eine neue Zusammenarbeit in Planung, die noch in diesem Jahr bekannt gegeben wird. Seien Sie gespannt!

https://www.black-dads-germany.com/

GAIDI gUG

Die Deutsch-Afrikanische Initiative für Entwicklung und Integration gUG unterstützt Neuankömmlinge aus Afrika, darunter Flüchtlinge, Asylbewerber, Studenten und andere, bei der Ansiedlung in Deutschland.

GAIDI ist Projektmitarbeiter von tubman.network.

https://gaidi.de/willkommen/

Sources d'espoir e.V.

Sources d'Espoir e.V. bietet kulturelle Bildungsprogramme zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte, insbesondere zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen sowie hilfsbedürftigen älteren Menschen.

tubman.network arbeitet mit Sources d'Espoir bei Veranstaltungen und Workshops, insbesondere für Kindern und Jugendlichen zusammen. 

https://www.sources-despoir.de/

TANG e.V. 

Das Afrikanische Netzwerk Deutschland ist ein bundesweites Netzwerk afrikanischer Organisationen und Einzelpersonen, das die afrikanische Gemeinschaft in Deutschland berät, vernetzt und ihre Interessen vertritt.

Tang e.V. stellt uns unsere Berliner Büroräume zur Verfügung und ist ein verlässlicher Partner und Unterstützer von tubman.network. 

https://tang-ev.de/

AfricAvenir International e.V.

AfricAvenir schafft Räume für die Produktion und Verbreitung von Wissen aus afrikanischen und migrantisch-diasporischen Perspektiven. Bewusstseinsbildung und Perspektivenwechsel im Sinne eines kritischen Weißseins bilden die Grundlage ihrer Arbeit.

Zwischen AfricAvenir und tubman.network besteht eine langjährige und kontinuierliche Zusammenarbeit und Partnerschaft.

http://www.africavenir.org/

Move Global 

"MigrantInnen Orientieren Vernetzen Empowerment" ist ein Dachverband für Berliner Migrantenorganisationen.

http://moveglobal.de/

Initiative for Parents of Black Children

Initiative Eltern Schwarzer Kinder Die Initiative Eltern Schwarzer Kinder ist eine WhatsApp-basierte Social-Media-Community von ca. 500 Eltern mit Schwarzen Kindern. Die Plattform ermöglicht einen internen Austausch und widmet sich der kostenlosen Unterstützung afro-diasporischer Kinder in sicheren Räumen innerhalb Schwarzer Kontexte. Um der Community beizutreten, senden Sie bitte eine Nachricht an +49 172 341638.

Die Initiative Eltern Schwarzer Kinder ist eine Initiative von Amal Abbass in Zusammenarbeit mit tubman.network seit 2021. 

Sambila

Sambila ist ein Unternehmen mit Sitz in Angola, das IT-Support, Beratung und Lösungen anbietet und dem tubman.networks-Systemadministrator Mario Santiago gehört.

https://sambila.net/

Salone market

Salone Market ist ein familiengeführtes Restaurant und Afroshop in Berlin-Wedding.

Salone Market war großzügigerweise Gastgeber mehrerer unserer Safer Space Workshops in seinem Berliner Standort und versorgte die Teilnehmer mit köstlichen Mahlzeiten.

https://www.salonemarket.de/

Mince e.V.

Mince e.V. ist eine Berliner MigrantInnenorganisation von Kulturschaffenden, die postkoloniale und machtkritische Projekte für die Jugend in Berlin und darüber hinaus entwickeln, in denen Tanz, Bewegung und Musik als zentrale Werkzeuge der Selbstermächtigung und Selbstreflexion angewandt werden.

https://mince-ev.de/

Fojanga Academy

Die Fojanga Academy ist eine Bildungseinrichtung in Fajara, Gambia. Sie unterrichtet eine ausgewogene Mischung aus nationalem und britischem Lehrplan, die es den Schülern ermöglicht, sowohl von lokalen Bildungsstandards als auch von internationalen Bildungspraktiken zu profitieren. 

Die Schule pflegt einen regen Austausch mit der Gründerin des Kindergartens und Mitbegründerin von tubman.network, Amal Abbass, und tauscht gegenseitig Erfahrungen und Fachwissen aus.

https://www.fojanga.org/

 

 

DWI Technology

DWI Tech bietet umfassende Softwarelösungen für Start-ups, Unternehmen und Organisationen jeder Größe und unterstützt Kunden bei der Entwicklung robuster web- und cloudbasierter Dienste. 

DWI Tech-Gründer Daniel Wamara ist Aufsichtsratsvorsitzender von tubman.network e.V. und IT-Berater.

https://dwitech.com/

 

 

 

Aly Keïta

Aly Keïta ist ein preisgekrönter Virtuose auf dem Balafon. Keïta stammt aus Adidjan, Elfenbeinküste, lebt heute in Berlin und ist regelmäßig bei den CommUnity-Veranstaltungen von tubman.network als Workshopleiter und Performer zu Gast.

https://www.alykeitabalafon.com/

Daylight Vision

Daylight Vision ist eine Videoproduktionsfirma, die sich auf die Bereitstellung von Lösungen für Technologieunternehmen konzentriert. Der Gründer Ola van Dunen ist im Aufsichtsrat von tubman.network und unterstützt uns mit seiner Expertise. 

https://daylightvision.de/

Give Africa a New Face e.V.

GAaNF ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungszusammenarbeit zwischen Afrika und Deutschland zu fördern, Fluchtursachen praxisnah zu bekämpfen und die Integrationskultur in Deutschland nachhaltig zu gestalten. 

GAaNF war Workshop-Anbieter für tubman.network.

https://www.gaanf.org/

 

Tech Energy for Africa

Empowering Africa - Tech-driven Energy Solutions ist eine Struktur, die sich für die Organisation und Umsetzung von freiwilligen Programmen in Entwicklungsländern einsetzt, indem sie die Zusammenarbeit für eine nachhaltige Entwicklung optimiert.

https://techenergyforafrica.org/

Sudanesische Gemeinschaft Berlin Brandenburg e.V.

Die Gemeinschaft vertritt die Interessen der Berliner und Brandenburger mit sudanesischer Herkunft, unterhält einen Gemeinschaftsraum in Berlin Schöneberg und organisiert familienfreundliche Veranstaltungen und Benefizaktionen.

https://www.facebook.com/Algalia.Alsudania.BB/

Ulibia Beauty Empire

Ulibia Beauty Empire ist ein high-end Beauty- und Friseursalon mit Sitz in Wuse II Abuja, Nigeria; Kiew, Ukraine und Berlin, Deutschland. Der Salon ist auf afro-zentrische Frisuren und lockige Haarstrukturen spezialisiert. 

Die Gründerin und Inhaberin Grace Anajemba ist unsere Styling-Partnerin für unser FashionEmpowerment Projekt.

https://www.ulibia.com/de/about-us

The Promise

The Promise ist eine in Korea ansässige Nichtregierungsorganisation, die sich für bessere Chancen in unterentwickelten Ländern einsetzt, indem sie Initiativen unterstützt, die Bildung und Chancengleichheit ohne Vorurteile gegenüber Religionszugehörigkeit, Ethnizität, Kultur oder politischer Ansicht anbieten.

The Promise hat tubman.network in Zusammenarbeit mit der Alliance4Ukraine von Februar 2022 bis Februar 2023 großzügig unterstützt, um über 2.000 bedürftigen BIPoC Geflüchteten zu helfen und sie nach ihrer Ankunft in Berlin mit einer Unterkunft, lebensnotwendige Güter und soziale Unterstützung zu versorgen.

https://www.thepromise.or.kr/

Oyoun

Oyoun ist ein gemeinnütziges Berliner Kulturzentrum der Kultur NeuDenken gUG und versteht sich als inter- und antidisziplinäre Plattform für künstlerisch-kulturelle Projekte mit einer dekolonialen, queer*feministischen und migrantischen Perspektive.

Oyoun hat uns mehrfach für unsere generationenübergreifende Community-Veranstaltungen geeignete Orte zur Verfügung gestellt. 

https://oyoun.de/

Zaki e.V.

Integration durch Bildung - Zaki e.V. hilft Neubürgern aus Afghanistan, dem arabischsprachigen Kulturraum und Menschen aus der Ukraine beim Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt in Deutschland.

https://zaki-ev.de/de/

DaMigra

DaMigra ist ein Dachverband, der sich für die Rechte und Gleichstellung von Migranten in Deutschland einsetzt.

https://www.damigra.de/

Robert Bosch Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung ist in den Bereichen Gesundheit, Bildung und globale Fragen aktiv. Mit ihrer Förderung setzt sie sich für eine gerechte und nachhaltige Zukunft ein. Die Stiftung knüpft an das Erbe des Unternehmers und Stifters Robert Bosch an und führt sein soziales und gesellschaftliches Engagement in zeitgemäßer Form fort.

Tubman.network e.V. ist dankbar für die großzügige Unterstützung der Bosch Stiftung, durch die unser wichtiges Projekt Mama Circle ins Leben gerufen werden konnte. 

https://www.bosch-stiftung.de/en

Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt Freiwillige und ihre Organisationen mit einem breiten Spektrum an Dienstleistungen. Wir geben Impulse für das freiwillige Engagement und bieten konkrete Hilfestellung bei allen Fragen rund um den Freiwilligen-Alltag.

www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/

Berlin Mondiale

Berlin Mondiale ist ein Netzwerk von Künstlern und Kulturschaffenden, die sich mit den Themen Migration, Asyl und Exil beschäftigen, organisiert Veranstaltungen und schafft gemeinsam Räume an verschiedenen Orten in Berlin.

.Berlin Mondiale stellte tubman.network für einen großen Teil des Jahres 2022 ihren Standort am Dammweg zur Verfügung, wo täglich etwa 100 neue unterstützungsbedürftige Flüchtlinge eintrafen. Bis heute pflegen unsere Organisationen eine gegenseitig unterstützende Beziehung. Wir sind dankbar für die Bereitstellung von Räumlichkeiten und finanziellen Mitteln, die wir im Laufe der Jahre von Berlin Mondiale erhalten haben. 

https://www.berlin-mondiale.de/

Freie Universität Berlin

https://www.fu-berlin.de/

Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin

https://www.khsb-berlin.de/

Bubble Language School

http://internationalbubble.com/

Familienzentrum Adalbertstrasse Berlin

Das Familienzentrum Adalbertstraße ist ein interkulturelles Begegnungs-, Bildungs- und Beratungszentrum für Familien - Eltern, Kinder, Großeltern und Berufstätige - nahe dem Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg.

Das Familienzentrum war im Jahr 2023 Gastgeber für unsere Mama Circle Gruppe.

http://www.familienzentrum-adalbertstrasse.de/

Familienzentrum Ritterburg Berlin

Das Familienzentrum Ritterburg bietet in den Bereichen Familienbildung, Familienberatung, Familienbeteiligung und Familienbegegnung sowie in den Bereichen Freizeit und Erholung ein breites Angebot, das die Erziehungsverantwortung der Eltern fördern und die Familien entlasten soll.

Die Ritterburg war Gastgeberin ausgewählter vom tubman.network organisierter kinderzentrierter Gemeinschaftsveranstaltungen. 

https://www.ritterburg-kreuzberg.de/

Alfred Landecker Foundation

Hilfe für Israelis und Palästinenser: Die Alfred Landecker Stiftung unterstützt israelische Opfer des Hamas-Terrors und hilft der palästinensischen Zivilbevölkerung

https://www.alfredlandecker.org/

Ukraine Bündnis

Wir sind ein Dachverband der ukrainischen Gemeinde in Berlin und ihrer Unterstützer, der von zahlreichen ukrainischen Organisationen getragen wird.

https://ukr-alliance.de/de/de

Kleiner Fratz gGmbH

Kleiner Fratz ist ein Kita-Träger mit 18 Kindergärten in 6 Bezirken von Berlin.

Unsere Partnerorganisation, Kindezi, eine Berliner afro-zentrische Kindertagesstätte, ist an einem Standort von Kleiner Fratz. Der Kleine Fratz ist somit ein wichtiger Partner für Kindezi, und hat den langwierigen und bürokratischen Prozess der Kita-Öffnung maßgeblich unterstützt. 

https://www.kleinerfratz.berlin/

Kontaktieren Sie uns

Addresse

Öffnungszeiten

Skip to content